2 x Bronze bei Weitenbewerben

Das Burgenland erreichte zwei 3. Plätze bei den Weitenbewerben am Goggausee in Kärnten.

Maximilian Koller(ESV Pinkafeld/Sinnersdorf) erreichte dies im U19 Bewerb – Wolfgang Kreiner (ESV Kemeten) in der Bundesliga.

Maximilian Koller schaffte damit auch final die Qualifikation für die EM in 2 Wochen (27./28. 01.) ebenfalls am Goggausee.

Fotos Herbert Pendl

Info auf Stocksport-Austria