Liebe Stocksportler/innen,

wie vom Bundesministerium angekündigt wird es Lockerungen im Bereich des Sports geben. Derzeit wird seitens BÖE in Abstimmung mit der BSO geklärt inwieweit der Stocksport hier „befreit“ werden darf.

Sobald hier eine Entscheidung vorliegt werden wir informieren.

Anbei auch ein Schreiben des Land Burgenland welches positiv stimmt.

Der Vorstand des LV Burgenland schließt sich den Entscheidungen des BÖE an und sagt ebenfalls alle geplanten Meisterschaften im Mannschaftssport Sommer für Herren, Damen, Mixed, Senioren und der Jugend ab.

Wir empfehlen auch mit euren Turnieren gleich zu verfahren und abzusagen – bereits bezahlte Turniernennungen werden wir rücküberweisen.

Die im Herbst geplanten Zielwettbewerbe sowie der Burgenland Cup finden derzeit wie geplant statt. Nachnennungen zu diesen Bewerben sind noch bis zum 14.06. beim Landesverband unter stocksport.bgld@aon.at möglich. Ebenfalls vom BÖE geplant ist die Durchführung eines Jugendwochenendes und der ÖM Weitenbewerbe im Herbst. Diesbezüglich wird es auch von uns zu späterer Zeit neue Termine geben.

Die Start- und Steherlisten bleiben für 2020 eingefroren und werden im nächsten Jahr auf den üblichen Weg ausgeschrieben – dann schon mit der beschlossenen Umstellung des Spielmodus auf 11 Mannschaften.

Achtung: die fixierten Ummeldezeiten der IFI und des Landesverbandes sind von der Absage nicht betroffen und gelten weiterhin: 01.03. – 05.04.

Wir bitten um euer Verständnis und glauben im Sinne aller gehandelt zu haben.

Bleibt‘s gsund

Das BÖE-Präsidium hat uns heute über die Absage aller geplanten BÖE Meisterschaften bis Herbst informiert.

Im Herbst sollen nur die Ziel-, die Weitenmeisterschaften und ein Jugendwochenende stattfinden.

Was das konkret für die Meisterschaften des LV Burgenlands bedeutet wird am Donnerstag 26.03. geklärt.

den aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung folgend und zur Minimierung des Ansteckungsrisikos mit Covid-19 werden alle Veranstaltungen des Landesverbandes zumindest bis nach Ostern abgesagt.

Sobald Ersatztermine feststehen werden wir informieren 

Termine

BÖE Bewerbe/Meisterschaften werden zum jetzigen Zeitpunkt NICHT abgesagt, der Start aller Meisterschaften wird bis zum 17.4.2020 ausgesetzt.

Dies bedeutet, dass die ersten Runden in der Bundesliga und Nationalliga, geplant am 4.4.2020, verlegt werden und entweder am Ende der 6. Vorrunde angehängt werden oder an einem freien Wochenende nach Wahl gespielt werden.